linie
 
Service-Hotline: 044033953
 

Folgen von mangelnder oder nicht ausgeführter Wartung!

Beklagt wurde eine unzureichende Warmwasserbereitung. Nach Demontage der Warmwassereinspeisung wurde die Ursache ersichtlich. Durch zu hohe Vorlauftemperatur und dadurch erhöhte Kalkausschüttung, war die Einspeisung einfach verkalkt. Der Kalk konnte entfernt und somit die Wärmeübertragung wieder gewährleistet werden.

 

 

 

 

 

 

Bei einer normalen Wartung wurde ein erhöhter CO-Wert festgestellt. Der Messstutzem über der Brennwerttherme war vom sauren Kondensat zerfressen. Dadurch konnten ein Teil der Abgase in die Zuluft geraten. Folge war, dass der erhöhte Co2-Wert in der Zuluft zu stark erhöhtem CO führte.

CO bzw. Kohlenmonoxid ist ein geruchloses hochgiftiges Gas, was tödlich wirkt!

Diese Bilder lassen sich vergrößern!

Diese Bilder lassen sich vergrößern!